Institut für gleichstellungsorientierte  Prozesse und Strategien Harriet Taylor Mill-InstitutHarriet Taylor Mill-Institut
Das Institut
Ziel des Instituts
Verein
Leitlinien

Mitglieder und Mitarbeitende

• Prof. Dr. Claudia Gather
• Jochen Geppert
• Dr. Karin Hildebrandt
• Prof. Dr. Monika Huesmann
• Prof. Dr. Gertraude Krell
• Petra Dimitrova
• Dr. Sandra Lewalter
• Prof. Dr. Friederike Maier
• Dr. Ulrike Spangenberg
    Petra Dimitrova

Kontakt: dimitrova[at]gleichstellungsinstitut.de

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin (ab 11/2015)
  • Servicezentrum Lehrkräftebildung an der Technischen Universität – Berlin (2014 - 2015)
  • Freie Mitarbeit mit Abschluß am Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2011-2013)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft am GenderKompetenzZentrum der Humboldt-Universität zu Berlin (2007-2010)
  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Südslawische Sprach- und Kulturwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin (2007-2009)
  • freie Mitarbeit an verschiedenen Projekte mit NROs aus Osteuropa, wie z.B. Center of Women’s Studies und Politiks – Bulgarien (seit 2005)
  • Studium der Gender Studies und Südslawische Sprach- und Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin (2003-2011)
Beratungs- und Forschungsschwerpunkte
  • Gender Linguistik und Diskursanalyse
  • Migration, Integration und Gender
  • Gleichstellung in Ost- und Südosteuropa
  • Politikfeld Gleichstellung
  • Gender Mainstreaming und Diversity Management
  • Daten und Statistiken

Ausgewählte Publikationen

  • Dimtrova, Petra: „Universitäre Gleichstellungspolitik aus der Perspektive der Frauen- und Gleichstel-lungsbeauftragten“; in: Hilbrich, R. / Hildebrandt, K. / Schuster, R. (Hrsg.): „Aufwertung von Lehre oder Abwertung der Professur?“; Akademische Verlagsanstalt Leipzig, 2014; S. 201 - 219
  • Dimtrova, Petra / Hildebrandt, Karin: „Die Bedeutung von Lehre und die Rolle von Geschlecht in Berufungsverfahren. Beru-fungsrechtliche Regelungen“ ; in: Hilbrich, R. / Hildebrandt, K. / Schuster, R. (Hrsg.): „Aufwertung von Lehre oder Abwertung der Pro-fessur?“; Akademische Verlagsanstalt Leipzig, 2014; S. 220 - 245
  • Best Practice Handbuch für die Umsetzung von Gender Mainstreaming in den europäischen Ländern für die bulgarische Administrative: Verfassen der Kapitel für die Länder Deutschland, Österreich, die Schweiz, Dänemark, Fürstentum Lichtenstein sowie Zusammenfassung des deutschen Bundesgleichstellungsgesetzes
  • Dimitrova, Petra: „Migration und Geschlecht. Probleme und Potentiale der Integrationspolitik in Deutschland“; im Konferenzsammelband des „Center of Women’s Studies and Policies“ – Sofia; auf bulgarischer Sprache (Druck in Vorbereitung)
  • Dimitrova, Petra / Engel, Antke: „Gender-Budgeting im Bundeshaushalt. Hintergrundpapier“

 
Impressum